Donnerstag, 3. März 2011

"Super weiße Zähne für Alle!"

Ich darf den Whitening Pen von Superweiss testen. Vielen Dank dafür!
Und das ist er, aber noch eingepackt:


Das steht auf der Verpackung des Stiftes:

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Superweiss Pens. Sie haben nun den ersten Schritt zu einem strahlend weißen Lächeln getan. Der Inhalt des Superweiss Pens ist ein hochwirksames Bleichgel, welches Ihre Zähne deutlich aufhellen kann. Bitte lesen Sie sich diese Gebrauchsanleitung sorgfältig durch!

Anwendungsgebiet: Zum Aufhellen gesunder Zähne, durch Auftragen des Bleichgels.

Anleitung: 1. Zähne putzen und Zahnseide verwenden. 2. Zähne mit Tuch trocknen. 3. Schutzkappe durch Ziehen entfernen. 4. Dosierrad drehen, bis eine kleine Menge Gel herausfließt. 5. Weit lächeln und Zähne von Lippen fernhalten. 6. Dünne Schicht des Gels auf sichtbare Zähne auftragen. 7. Lippen für 30 Sekunden von Zähnen fernhalten. 8. Mund schließen und 30 Minuten nicht Essen, Trinken oder Rauchen. 9. Pinsel mit Wasser reinigen und Pen mit Schutzkappe wiederverschließen.

Es wird empfohlen diese Anwendung zweimal täglich durchzuführen. Bei Bedarf Mund ausspülen.

Nebenwirkungen: Gelegentlich kommt es bei der Anwendung zu gereiztem Zahnfleisch, sowie schmerzempfindlichen Zähnen. Dies ist vorübergehend, und verschwindet nach Beendigung der Anwendung innerhalb von zwei Tagen restlos. Reduzieren Sie die Anwendung auf einmal täglich, wenn Sie diese Symptome mindern möchten.

Gegenanzeigen: Sie sollten das Produkt nicht anwenden, wenn Sie unbehandelten Karies haben, sowie wenn Sie an Gingivitis leiden. Im Zweifel lassen Sie sich vor der Anwendung von einem Zahnarzt beraten. Falls Sie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe allergisch sind, wird dringend von der Benutzung des Produkts abgeraten.

Warnhinweise: Augenkontakt vermeiden. Produkt von Kindern fernhalten. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Nicht anwenden wenn Sie schwanger sind oder sich in der Stillzeit befinden.

Ingredients: Glycerin, Carbamide Peroxide, Menthol, Mint Flavor, Carbomer.

Herstellerangaben:
Interkosmetik Versand
Christian Langelüddeke
Bothenweg 20
36208 Wildeck-Obersuhl
Deutschland


So, ich habe noch nicht mit dem Testen begonnen, da ich mich noch in der Stillzeit befinde! Das heißt, Ihr müsst noch mindestens drei Monate auf meinen Testbericht warten! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen