Samstag, 16. April 2011

tetesept Sinnensalze des Jahres Warmer Sonnenstrahl

Jetzt berichte ich Euch von meinem letzten mir zugeschicktem Badezusatz und zwar vom tetesept Sinnensalze des Jahres Warmer Sonnenstrahl (Limitierte Edition): Träumen und die warme Sommersonne spüren. Pflegebad mit Glücksklee und Sonnenblume.


Produktbeschreibung (laut Rückseite vom Produkt): Ganzheitliches Badeerlebnis für Körper, Geist und Seele.

Dank einer mehrfachen Stimulation der Sinne - Farben sehen, Düfte riechen, Pflege spürgen - werden Körper, Geist und Seele in ihrer Gesamtheit ins Gleichgewicht gebracht.

Spüren Sie mit tetesept Sinnensalze die Wärme der ersten Sonnenstrahlen und träumen Sie vom Sommer. Sehen Sie die leuchtende Farbe von sonnigem Gelb. Riechen Sie den sommerlichen Duft mit Glücksklee und Sonnenblume.

Spüren Sie die Pflege der patentierten Bade-Liposome für samtig-zarte Haut. Mit einer einzigartigen patentierten Pflegewirkung sorgen die Bade-Liposome für eine Extra-Pflege der Haut. Dank ihrer hautverwandten Struktur umhüllen sie die Haut während des Badens und spenden nachhaltig Pflege und Feuchtigkeit.

tetesept Sinnensalze:
  • Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickeltes Gesundheitsbad
  • Hautverträglichkeit von einem unabhängigen Testinstitut dermatologisch bestätigt
  • Besonders hautpflegend mit patentierten Bade-Liposomen
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Frei von Paraffinen, Silikonen und Mineralölen
  • Hauchfeine, leicht lösliche Puderkristalle
Anwendung: Geben Sie tetesept Sinnensalze dem einlaufenden Badewasser zu, um Wannenverfärbungen zu vermeiden. Genießen Sie Ihr Bad 10 bis 20 Minuten lang bei 35-38°C. Spülen Sie die Badewanne nach dem Baden mit heißem Wasser aus, um Produktrückstände zu entfernen.

In einer Tüte sind 60 g  für ein Vollbad enthalten:

 

Auch bei diesem Bad war der Duft sehr angenehm. Vielleicht etwas fruchtig. Als mein Partner ins Bad kam, meinte er, dass es nach Pfirsich riecht, er sagte aber, dass er sich auch wegen der Farbe täuschen kann. :-) Als dann noch meine Tochter zum Schnuppern kam, sagte sie, dass es sehr gut riecht! :-) Die Farbe des Wassers war ein sehr schöner Orange-Ton. Leider sieht es auf dem Foto nicht so toll aus, wie in echt.

Auf der Rückseite kann man wieder riechen, wie das Bad duften wird: "Riechen Sie hier den Duft des Salzes!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen