Mittwoch, 11. Mai 2011

Du darfst - Kartoffelsalat getetest

Hier hatte ich über den Eiersalat berichtet und jetzt kommt der Kartoffelsalat dran:

Kartoffelsalat mit Crème fraiche.
Die Grillsaison kann beginnen: Leckere Kartoffelscheiben in Salatcreme mit dem besonderen Extra Crème fraiche, fein abgerundet mit Schnittlauch. Genuss pur und natürlich ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern.





Und das ist unser Ergebnis:

In einer Packung sind 400 g enthalten und alles "natürlich OHNE Zusatz von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern", ist glutenfrei, hat 8% Fett und 275 kcal pro 200 g. Beim Öffnen kam mir ein Essig-Geruch entgegen. Mein Partner meinte, er riecht mild. Und so sah er vor und nach dem Umrühren aus:


Ich war total gespannt und muss sagen, dass er uns geschmeckt hat! Hätte ich nicht gedacht. Sogar meiner Tochter hat er geschmeckt! Wenn ich Kartoffelsalat mache, isst sie ihn kaum. Aber vielleicht liegt es daran, dass der von Du darfst ein kleines bisschen süß schmeckt (durch das Crème fraiche). Mein Partner findet die Mischung aus süß und sauer genau richtig, vielleicht auch einen Tick zu süß. Ich finde ihn nur etwas flüssig, zu viel Soße (kann man gut auf dem Bild vor dem Umrühren sehen). Ansonsten richtig lecker!

Guten Appetit! :-)

Wenn es schnell gehen muss, wir keine Zeit mehr haben, einen Kartoffelsalat zu machen, werden wir den du darfst Kartoffel-Salat mit Crème fraiche kaufen!!

Vielen Dank an Du darfst und trnd für den "Feine Salate"-Test!! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen