Sonntag, 22. Mai 2011

FETTE Pharma AG - Die Zweite :-)

Ich freue mich total, denn ich habe mein verlorenes Paket mit Produkten der FETTE Pharma AG bekommen! Besonders klasse fand ich, dass hier wieder das tolle Peeling drin war!! :-) Vielen lieben Dank!!! Ach ja, HIER könnt Ihr meinen ersten Bericht nach lesen! :-)

Und das sind die Produkte:


  • DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Aloe Vera Ölbad
  • DermaSel Spa Totes Meer Salz Körperpeeling Ananas & Papaya
  • DermaSel Med Totes Meer Maske HYALURON

Ich habe alle drei Produkte an einem Tag getestet. Mit der HYALURON-Maske habe ich angefangen:

Produktinformation der DermaSel Med Totes Meer Maske HYALURON:


HYDRO-Komplex bewahrt eine jugendliche Ausstrahlung!

  • Mit Pharmazeuten nach wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Mit Wirkstoffen aus der Natur
  • Tierversuchsfreie Kosmetik

Trockenheitsfalten, fehlende Spannkraft und der Verlust jugendlicher Ausstrahlung sind typische Symptome des nachlassenden Feuchtigkeitsgehalts in der Haut. Die Kombination aus Hyaluronsäure, Urea, Mineralsalzen aus dem Toten Meer und Fluxhydran LS 9487 (ein osmotischer Feuchtigkeitsregulator) in einer innovativen Formel sorgt für eine überdurchschnittliche Durchfeuchtung der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Zellfeuchtigkeit gespeichert, die Haut natürlich aufgepolstert, die Faltentiefe verringert und das jugendlich straffe Hautgefühl bewahrt.
Anwendung: Großzügig auf die vorgereinigte Haut auftragen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit die Maske zunächst mit einem weichen Kosmetiktuch abnehmen, Maskenreste mit warmem Wasser entfernen.
Inhalt: 12 ml für 1 Anwendung


Ich hatte mein Gesicht gereinigt und dann die Maske großzügig aufgetragen. Sie war sehr cremig. Da die Maske für nur eine Anwendung gedacht ist, musste ich sie wirklich sehr großzügig auftragen. :-) Während der zehn Minuten Einwirkzeit habe ich schon mal die Badewanne vorbereitet:

Produktinformation des DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Aloe Vera Ölbad:






Wie die anderen beiden getesteten DermaSel Spa Totes Meer Badesalz Bäder besteht das Aloe Vera Ölbad auch aus einem Zwei-Komponenten Bad: 400 g Totes Meer Badesalz plus 20 ml Aloe Vera Ölbad für ein 1 Vollbad. Auf dem Bild in der Mitte kann man gut erkennen, dass der Spezialzusatz Aloe Vera Ölbad beim Badesalz drin ist.

Produktinformation: Extrakte aus natürlicher Aloe, Hibiskusblüten und reines Totes Meer Badesalz verleihen in einem duftendem Pflegebad Glätte und Festigkeit für die feuchtigkeitsarme Haut.
Anwendung: Zunächst das Totes Meer Badesalz in heißem Wasser auflösen, anschließend mit kaltem Wasser vermischen, bis eine angenehme Badetemperatur von ca. 37°C erreicht ist. Abschließend den Inhalt des Spezialzusatzes Aloe Vera Ölbad hinzufügen und im Wasser verteilen.
Empfohlene Badedauer: ca. 15 Minuten

Bevor ich in die Badewanne gestiegen bin, habe ich die HYALURON-Maske mit einem Kosmetiktuch abgenommen. Maskenreste waren eigentlich so gut wie keine da, aber ich bin ja sowieso in die Wanne gestiegen. :-) Was ich noch sagen wollte: Das Wasser, wenn das Totes Meer Badesalz drin ist, ist total weich! Wenn das Aloe Vera Ölbad im Wasser ist, sieht es milchig aus. Es war schön, in der Wanne zu liegen, bei dem weichen Wasser. Und zum Abschluss kam das Peeling!!

Von dem DermaSel Spa Totes Meer Salz Körperpeeling Ananas & Papaya hatte ich ja schon im letzten Bericht geschrieben. Auch diesmal war ich wieder total begeistert!!!! Hier mal ein Foto, wie das Peeling aussieht:


Nach diesem Peeling hatte ich wieder eine super glatte und weiche Haut, ich brauchte mich nicht eincremen!!! Ich finde die DermaSel Produkte echt klasse!

Noch einmal: Vielen Dank!!

1 Kommentar:

  1. Ich verfolge deinen Blog, wenn du einen meiner Blogs gut findest, dann würde ich mich sehr über eine Gegenverfolgung freuen.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen