Sonntag, 15. Mai 2011

Schaebens - Beruhigungs Maske

Nun stelle ich Euch von Schaebens die Beruhigungs Maske Anti Stress vor, mit Lavendel, Kieselerde, Kamille, Zink und Cupuaçu-Butter. Für strapazierte und gereizte Haut.


Produktbeschreibung (laut Rückseite vom Produkt): Diese wohltuende Anti-Stress-Maske wurde speziell für die strapazierte und gereizte Haut entwickelt.
  • beruhigt und entspannt die Haut
  • mindert Rötungen und Irritationen
  • unterstützt die hauteigene Regeneration
  • fördert das natürliche Gleichgewicht der Haut
Eine regelmäßige Anwendung entspannt Ihre Haut spürbar und beugt Hautreizungen vor. Durch spezielle Pflegeformel mit Lavendel, Kieselerde, Kamille, Zink und Cupuaçu-Butter wird die Haut intensiv gepflegt und beruhigt. Ausgewählte Inhaltsstoffe verbessern deutlich die Regeneration der Haut und regulieren deren natürliche Balance. Das Ergebnis: Ihre Haut fühlt sich bereits nach kurzer Zeit angenehm weich und erholt an.

Anwendung: Beutel aufreißen oder mit einer Schere aufschneiden. Gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut (und Dekolleté) auftragen. Augen-, Mund- und Lippenpartie aussparen. Nach 10 - 15 Minuten Einwirkzeit die Maske mit warmem Wasser abwaschen. Bei Bedarf 1 - 3 mal wöchentlich anwenden.

Inhalt: 2 X 5 ml für 2 Anwendungen

Hinweise: Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht zur Pflege von Kindern verwenden.



Da auch die Anti-Stress-Maske mit warmem Wasser abgewaschen wird, habe ich sie mir wieder in der Badewanne aufgetragen. Ich habe vorher mein Gesicht mit einem Peeling gereinigt. Daher vielleicht auch wieder das leichte Brennen an der Nase (aber nur kurz). Mein Gesicht fühlte sich frisch und erholt an (während ich die Maske noch auf meinem Gesicht hatte). Nach den 15 Minuten Einwirkzeit habe ich die Maske unter der Dusche abgespült. Als ich aus der Badewanne stieg, meinte mein Partner, dass ich noch Reste von der Maske im Gesicht habe. :-)

Vielen herzlichen Dank an Schaebens für die drei Masken zum Testen!!
Ich werde mir auf jeden Fall immer mal wieder welche kaufen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen