Samstag, 18. Juni 2011

"Omas Milchreis" von Ravensberger

HIER hatte ich von der Ankunft von "Omas Milchreis" berichtet. Und jetzt möchte ich Euch erzählen, wie uns die beiden Sorten geschmeckt haben! :-)

Das sind sie: Omas Milchreis mit Gartenäpfeln und Schwarzkirschen.



Milchreis mit 25 % Apfel- bzw. Schwarzkirschzubereitung
Zutaten Milchreis: Vollmilch, Rundkornreis, Wasser, Zucker, Speisesalz
Zutaten Apfelzubereitung: 16 % Äpfel, Wasser, Zucker, Verdickungsmittel Pektin
Zutaten Schwarzkirschzubereitung: 16 % Schwarzkirschen, Wasser, Zucker, Verdickungsmittel Pektin
Im Becher sind 200 g, also 150 g Milchreis und 50 g Fruchtzubereitung.


Ich habe meine Tochter gefragt, ob sie Milchreis essen möchte. Ihre Antwort war ja. Aber erst einmal ein paar Fotos:





Wie Ihr auf den Fotos sehen könnt, sind Milchreis und Frucht getrennt. Da der Becher aber rund ist, kann man die Fruchtecke nicht umkippen. Die Frucht muss in die Milchreiskammer gelöffelt werden und dann kann umgerührt werden.

Meine Große wollte Milchreis ohne Frucht. Daher habe ich ihren Milchreis in eine Schüssel getan und sie hat sich etwas Zimt drüber gestreut:


Sie hat gesagt, dass er schmeckt. Aber sie hatte kaum etwas gegessen. Später war dann doch die Schüssel leer. Entweder hatte sie zu dem Zeitpunkt noch keinen richtigen Hunger, erst später, oder ich vermute mal, dass sie jetzt nicht mehr ganz so gerne wie früher Milchreis isst!!

Die "Gartenäpfel" habe ich so gegessen. Ich fand sie recht süß, vor allem den "Saft" oder ist es das Verdickungsmittel Pektin? Na ja, ist egal. Teilweise fand ich die Apfelstückchen recht groß. Ich esse gerne Milchreis mit Muss, vielleicht waren mir deshalb die Apfel- und auch die Kirschstücken etwas zu groß. Aber die Schwarzkirschfrucht habe ich nicht pur probiert, nur im Milchreis verrührt. Den Milchreis habe ich pur probiert, meine Jüngste auch:


Ihr hat er richtig gut geschmeckt, sie konnte gar nicht genug bekommen!! Im ersten Moment fand ich ihn nicht so lecker, aber inzwischen schmeckt er mir richtig gut (pur wie auch mit Frucht). Ich kann aber nicht wirklich sagen, welcher besser schmeckt, da ich beide Sorten lecker finde!! :-)

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass "Omas Milchreis" ab und zu mal in unserem Einkaufswagen landen wird!! :-)

Vielen Dank an brandnooz und Ravensberger, dass ich testen durfte! Und auch Danke für die tolle Kühltasche!! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen