Freitag, 10. Juni 2011

Wie geht es meinen Orchideen?

Vielleicht interessiert es Euch ja, wie es meinen Orchideen mit dem SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen ergangen ist? :-)

Ende Februar haben meine Mama und ich meine drei Orchideen umgetopft. Jetzt haben wir schon fast Mitte Juni, also ist einige Zeit vergangen, um zu schauen, wie es ihnen denn nun geht!

Eins vorweg: Ich habe nur noch zwei Orchideen!!! Aber das war abzusehen, da hat das Spezial-Substrat leider nicht mehr helfen können...



SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen:
Das SERAMIS Spezial-Substrat für Orchideen ist ein Mix aus speziell hergestellten größeren Tonkörnchen, hochqualitativer Pinien-Rinde und Spurenelementen. Die lockere und offene Struktur sorgt für optimale Belüftung der empfindlichen Wurzeln und besten Wasserhaushalt. So werden Staunässe und Wurzelfäulnis zuverlässig verhindert. Eine zusätzliche Calcium-Quelle fördert das gesunde Wachstum.
Quelle: Projektplan für Whisperer

Ich finde, dass sich das super anhört. ABER ich komme mit dem Spezial-Substrat nicht wirklich klar, vielleicht weil ich meine Pflanzen irgendwann gieße und keinen richtigen Rhythmus habe?!? Ich gieße wahrscheinlich zu selten, aber dann zu viel.


Ich war traurig, als die eine Orchidee verblüht ist...


... weil ich dachte, dass es jetzt eine Weile dauert, bis sie wieder blüht. Ich hatte total übersehen, dass zur anderen Seite schon die nächsten Blüten kommen! :-)


Schade ist, dass die Orchidee nur zwei Blätter hat. Wenn die nicht mehr sind, wird auch diese Orchidee nicht mehr lange leben. :-(


Hier ein paar Bilder, wie die Orchidee blüht:






Und nun zur anderen Orchidee: Die hat schon lange nicht mehr geblüht. Da wir damals bei der Umtopf-Aktion keinen größeren Topf hatten, kam sie wieder in ihren kleinen Topf. Das heißt, ich muss sie dringend noch einmal umtopfen (mal sehen, wann ich Zeit dazu habe):


Vielleicht blüht sie dann mal wieder?! Aber was ich gesehen habe: Es kommt ein neues Blättchen!


Hier ist es schon etwas größer und kann es besser sehen:


Und zum Abschluss die komplette Orchidee:



Ich bedanke mich bei Whisprs und SERAMIS, dass ich an dem Projekt "Deutschland testet - SERAMIS sucht 10.000 Orchideen" teilnehmen durfte!!

1 Kommentar:

  1. meine Orchideen blühen dank Seramis nun auch immer regelmäßig. Ich bin begeistert ;) !
    lg Gabi

    AntwortenLöschen