Mittwoch, 3. August 2011

BONAQA FRUITS

HIER hatte ich über BONAQA FRUITS, der neuen Aktion im brandnooz Blogger Club, berichtet. Und ich erhielt folgende erfreuliche E-Mail:

"Hallo liebes Blogger-Mitglied,
herzlichen Glückwunsch! Du bist dabei und kannst die neuen Früchte des Sommers von BONAQA FRUITS probieren:
Mango-Acai und Holunderblüte-Zitrone.
In Deinem Probierpaket erwarten Dich jeweils 2 Flaschen der neuen Geschmacksrichtungen, die erst Ende Juni in den Handel kommen.
Viel Spaß beim Testen - und komm erfrischt durch den Sommer,
Dein brandnooz Team"

Meine Flaschen kamen heil und ohne größere Beulen im Karton an:


Und das sind sie, die vier BONAQA FRUITS Flaschen:

  • 2 Holunderblüte-Zitrone
  • 2 Mango-Acai

Seit Ende Juni sind die zwei neuen Varianten von BONAQA FRUITS Mango-Acai und Holunderblüte-Zitrone, eine prickelnde Kombination aus süßlicher und säuerlicher Frucht, im Handel erhältlich. Mit nur wenig Kohlensäure, einen Schuss Fruchtsaft und natürlichen Fruchtaromen ist BONAQA FRUITS eine leckere und kalorienarme Erfrischung für jede Gelegenheit und besonders an heißen Sommertagen!

Ich trinke normalerweise immer Wasser mit Geschmack (ohne Kohlensäure) und war deshalb sehr gespannt auf die beiden neuen Sorten! :-)

Mango-Acai (Fruchtgehalt: 2 %):



Auch wenn auf der Flasche "WENIG Kohlensäure" steht, fand ich, dass es (für mich, da ich ja keine Kohlensäure mag) viel Kohlensäure war, ABER es hat mir geschmeckt! :-) Für ein kalorienarmes Getränk finde ich aber 10 g Zucker für ein Glas (250 ml) recht hoch! In der Zutatenliste konnte ich "Acai" nicht finden...



Holunderblüte-Zitrone (Fruchtgehalt: 1,5 %):



Dieses Getränk hat mich durch die Kohlensäure sehr stark an Zitronen-Limonade erinnert, wenn da nicht der Holunderblüten-Geschmack/-Geruch wäre. ;-) Auch hier sind 10 g Zucker in einem Glas (250 ml). Okay, meine Zitronen-Brause hat 26 g auf 250 ml, ist also schon ein Unterschied, aber für ein Wasser doch recht hoch. "Holunderblüte" habe ich auch hier nicht in der Zutatenliste gefunden, dabei riecht man es ganz deutlich...


Meine Familie und auch eine Freundin aus der Krabbelgruppe haben die BONAQA FRUITS probiert und wir alle sind uns einig, dass unser Favorit Holunderblüte-Zitrone ist!!! :-) Am besten schmecken die Früchte des Sommers von BONAQA FRUITS frisch aus dem Kühlschrank gut gekühlt, egal ob zu Hause, in der Krabbelgruppe, auf dem Spielplatz, bei der Arbeit, einfach überall. ;-)

Obwohl uns beide Sorten geschmeckt haben, werden wir sie uns nicht nach kaufen. Ich bleibe bei meinem Wasser mit Geschmack ohne Kohlensäure und wenn ich Kohlensäure möchte, trinke ich eine Zitronen-Limonade! ;-)

Vielen Dank an brandnooz und BONAQA FRUITS für diesen Test!!

    1 Kommentar:

    1. Danke schön :)
      Hab mich nicht an die Bonaqa Fruits ran getraut - da viele von diesen Wasser mit Geschmack drin Sachen so künstlich schmecken -.-

      AntwortenLöschen