Samstag, 3. September 2011

Nûby Easy Grip Sport Sipper

Könnt Ihr Euch an dieses Foto erinnern?


Wenn ja, dann wisst Ihr vielleicht (noch), dass ich Euch schon vier Produkte davon vorgestellt habe. Das heißt, es fehlt noch eins und zwar:


Der Nûby Easy Grip Sport Sipper mit auslaufsicherem Mundstück aus Silikon! :-)

Der Easy Grip Sport Sipper von Nûby ist perfekt für unterwegs. Er hat eine neuartige und ergonomische Form, die ein einfaches und bequemes Umgreifen des Trinkbechers für ihr Kind ermöglicht. Außerdem verfügt er über ein einzigartiges, weiches und auslaufsicheres Silikon-Trinkhalmmundstück, das es dem Kind ermöglicht, den Trinkfluss selbst zu bestimmen.

Quelle: Nûby


Erste Funktion "variabler Trinkfluss": Passen sie den Trinkfluss den Bedürfnissen des Kindes an!
Zweite Funktion "No-Spill Design": Kein Auslaufen, kein Kleckern!
Dritte Funktion "eingebaute Ventile": Keine separaten Teile reinigen!
Vierte Funktion "Easy Grip Design": Einfach festzuhalten!


Ein paar Fotos vom Easy Grip Sport Sipper:

 
             Einzelteile                           Mundstück
 
 tropft nicht aus dem Mundstück

aber ab und zu aus dem Luftloch!

Ich gebe meiner Tochter nur Wasser in der Flasche. Wenn sie etwas anderes trinkt, z.B. den Saft ihrer großen Schwester (kommt jetzt leider öfter vor, dass sie das trinken möchte, was auch ihre Schwester trinkt), bekommt sie den aus dem Becher (natürlich noch von mir gehalten, weil sonst alles auf ihren Klamotten landen würde; aber es klappt immer besser).

Ich finde die Flasche total schön, vor allem die Farbe und auch sehr stylisch! ;-) Zu erst hatte ich doch etwas Bedenken, ob meine Tochter mit dem großen Trinkhalmmundstück zu recht kommt. Aber das hat von Anfang an super geklappt! Manchmal trinkt sie etwas hastig und verschluckt sich. Die Flasche ist für Kinder ab 9 Monate geeignet. In die Flasche passen 300 ml Flüssigkeit. Schade ist, dass an der Flasche selbst keine Markierung ist. In der Gebrauchsanweisung steht nämlich: "Zu 3/4 mit Flüssigkeit füllen." Ich bin mir immer nicht so sicher, wie viel jetzt bei der Flasche 3/4 ist, da sie ja so schön geschwungen/ergonomisch ist.

Der Becher ist übrigens für die Mikrowelle geeignet! Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, den oder irgendeinen anderen Becher in die Mikrowelle zu stellen!!! Echt lustig. :-) Spülmaschinen geeignet ist sie auch. Aber ich wasche den Easy Grip Sport Sipper immer in warmem Wasser mit Spülmittel. Die Flasche ist Bishenol A frei!

Oben bei den Fotos habe ich schon erwähnt, dass es aus dem Luftloch tropft. Aber erst mal zum Anfang: Als wir den Easy Grip Sport Sipper bekommen haben, war ich total begeistert: Nichts hat getropft!! Und vor allem die Farbe! ;-) Aber irgendwann hatte ich eine nasse Tasche und auch meine Tochter war vorne beim Trinken total nass! Ich konnte zuerst nicht erkennen, wo es tropft. Ich war enttäuscht und die Flasche landete erst einmal im Schrank. Vor zwei Wochen, nach unserem Urlaub, habe ich sie wieder rausgeholt und was soll ich sagen? Sie tropft gar nicht mehr!!! Ich verstehe das nicht?!? Ich kann mir nur vorstellen, dass ich sie vielleicht nicht richtig zugedreht hatte?!? Oder auch das Mundstück nicht richtig saß?!? Und nun zum Luftloch: Aus dem Mundstück selbst tropft überhaupt nichts, nur ab und zu aus dem Luftloch, aber auch nicht immer.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dieser Flasche!! :-)


Im letzten Nûby-Post habe ich Euch ja geschrieben, dass der Nûby Natural Touch Flex-Beruhigungssauger wieder da ist und ich mich sehr darüber gefreut habe! :-) Aber nun möchte ich Euch zum Schluss noch kurz den Schnuller zeigen, wie er jetzt aussieht, nachdem der Papa mit den Kindern auf dem Spielplatz war:



Er geht leider nicht mehr sauber! Ich habe ihn mit Spülmittel gewaschen und auch ordentlich ausgekocht, aber leider bleibt er so dreckig. :-( Das sieht nicht schön aus. Er wird jetzt leider im Müll landen. :-( Aber man soll ja Schnuller sowieso aus hygienischen Gründen etwa alle zwei Monate entsorgen/austauschen...

1 Kommentar:

  1. Schönen Blog hast du da, ich verfolge dich nun auch, würde mich freuen wenn du auch Leser meines Blogs werden würdest.

    http://kleinesforschungslabor.blogspot.com/

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen