Samstag, 31. Dezember 2011

Cargo Rollschuhe von Kaleido.Shop


Kaleido.Shop hat für Produkttester mit Blog bzw. Homepage einen tollen Service! Registrierte Tester können dort ausgewählte Artikel zum Testen anfordern. In unregelmäßigen Abständen werden neue Produkte eingestellt. Bisher waren immer alle Test-Objekte, die es nur ein- oder zweimal gibt, sehr schnell weg. Doch letztens hatte ich Glück! Ich entschied mich für die Cargo Rollschuhe.

Aber was ist der Kaleido.Shop eigentlich?

Kaleido.Shop ist der seit 2003 bestehende Online-Shop für Spielzeug und Fanartikel der Kaleido.Shop GmbH, der zahlreiche Artikel aus den Breichen Spielzeug, Freizeitartikel, Fanartikel zu aktuellen Filmen, Serien und Vereinen, Bettwäschen mit den unterschiedlichsten Motiven und Farben, Schulartikel, Bücher, Spiele, Plüsch- und Stofftiere, Planschbecken und andere Outdoor-Spielartikel, Bastelmaterial, DVDs und Hörspiele anbietet. Mit diesen Produkten kann man wunderbar andere Menschen oder sich selbst glücklich machen. Im Kaleido.Shop ist mit rund 15.000 Artikeln eine große Anzahl an Produkten und somit ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten vorhanden. Da ist für jeden, egal, ob groß oder klein, etwas dabei und mithilfe der geordneten Themen und Kategorien ist es leicht, schnell das Richtige zu finden. Kaleidoshop.de ist Trusted Shops zertifiziert und darf deshalb das Gütesiegel ausweisen.

Quelle: Kaleido.Shop

Es gibt einen Mindestbestellwert von 9,90 € Warenwert. Die Versandkosten betragen 3,99 € bis einem Bestellwert von 100 € Warenwert (bei über 100 € Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei).

Folgende Zahlungsarten gibt es:
  • Rechnung (bis 100 € Warenwert)
  • Vorkasse (2 % Rabatt)
  • Nachnahme (ab 100 € Warenwert zzgl. 1,90 €)
  • PayPal
  • Kreditkarte

Nun zu meinem Test-Objekt: Die Cargo Rollschuhe von Hudora in Größe 21 - 31!


Der trendige Allroundrollschuh von HUDORA im coolen camouflage Cargo Look. Rollschuh mit robustem verchromtem Stahlchassis, leisen PVC-Rollen in der Größe 52 x 36 mm, inkl. Stopper und Kugellager. Mit praktischem Klettverschluss. Besonderes Feature für die Kids: abnehmbare Tasche mit Reißverschluss am Knöchelriemen. Der Cargo Rollschuh wächst über 11 Größen von Größe 21 bis 31 mit. Inklusive Werkzeug zur Größenverstellung (in der abnehmbaren Tasche).

Unser Preis: 14,99 €

Quelle: Kaleido.Shop

Aus dem Karton geholt, sahen die Rollschuhe dann so aus:


Als erstes ist mir aufgefallen, dass die Rollschuhe sehr schwer sind. Ich hab sie dann mal aus Neugierde auf die Küchenwaage gestellt: Einer wiegt 850 g!! Wahnsinn! Echt viel, oder? Beim lesen der "Aufbau- und Bedienungsanleitung" habe ich dann folgendes gesehen:


Auf dem Karton war aber nur folgender Hinweis zu lesen:


Nun frag ich mich: Gibt es Kinder, die mit Schuhgröße 21 schon 20 Kilo wiegen?!? Meine Tochter (4 3/4 Jahre) hat zur Zeit Schuhgröße 28 und wiegt knapp unter 18 kg!!! Meine Kleine, mit ihren noch 19 Monaten, hat etwa Schuhgröße 20 und wiegt 10 kg!

Als meine Große die Rollschuhe sah, hat sie sich sehr gefreut und wollte gleich damit fahren! Dazu musste aber erst ihre Größe eingestellt werden. Das passende Werkzeug lag den Rollschuhen bei:


Es hat zwei verschieden große Werkzeug-Enden. Die kleinere Seite ist für die Größeneinstellung und die größere Seite ist für das Wechseln der Rollen:


Ich habe es nicht geschafft, die Mutter war zu fest! Wir mussten warten, bis der Papa von der Arbeit kam. Er hat es dann auf die richtige Größe eingestellt.

Sie wollte sich so, ohne Schuhe, auf die Rollschuhe stellen. Aber das geht natürlich nicht, nur mit festen Schuhen, auch nicht mit Sandalen!!

Hier noch ein Foto vom Rad, dem Stopper und von oben:


 

Die Rollschuhe werden an zwei Stellen geschlossen. Am Fußanfang mit Klettverschluss:


Und am Knöchel so:




Ich bin gespannt, wie lange der Verschluss so hält. Man muss ihn ganz schön fest zudrücken, dass er zu bleibt. Könnte mir auch vorstellen, dass er irgendwann "ausleiert" und dann nicht mehr hält. In der Gebrauchsanweisung habe ich keine "Schnür-Anleitung" gefunden.

Meine Tochter ist mit Hilfe vom Papa ein bisschen im Flur umher gerollt:


Später habe ich dann auf den Fotos entdeckt, dass wir bzw. der Papa den Knöchelschutz an jedem Schuh anders gemacht hat:


Auch hier rüber habe ich nichts in der Gebrauchsanleitung gefunden. Aber mit ein bisschen Überlegen, haben wir dann rausgefunden, welche Variante richtig ist. ;-)

Jetzt komme ich zu der Tasche, die den Rollschuhen beilag. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wozu die gut sein soll!!! In der Produktbeschreibung steht zwar, dass das Werkzeug zur Größeneinstellung da rein soll, aber es passt gar nicht rein!! Zumindest nicht quer, so dass man das Tasche an den Knöchelriemen hängen kann.

Aber hier noch mal ein paar Fotos der Tasche:



Fazit:

Kaleido.Shop ist ein wirklich toller Spielzeug-Shop mit super vielen Fanartikeln!

Die HUDORA Cargo Rollschuhe sind ziemlich schwer, wirken aber sehr stabil und rollen sehr gut. Die Rollen sind bei uns im Flur sehr leise. Positiv ist auf jeden Fall, dass die Rollschuhe von Größe 21 bis 31 mit wachsen! Nur die Gewichtsangabe von mindestens 20 kg sollte auf dem Karton angebracht werden (sofern ein Kind wirklich 20 kg wiegen muss!)! Wenn die Kinder draußen sind und gerne Rollschuh fahren möchten, brauchen sie nicht erst die Schuhe ausziehen. Einfach raufstellen, festschnallen und es kann los gehen! Natürlich geht das nicht, wenn die Kinder im Sommer Sandalen an den Füßen haben. Den Preis von 14,99 € für die Rollschuhe finde ich für Fahranfänger okay. Ich finde es auf jeden Fall eine gute Übung für die Motorik/das Gleichgewicht! Wie lange der Verschluss hält, werden wir mit der Zeit sehen. Und die Tasche finde ich einen Witz, wenn sie wirklich für das Werkzeug sein soll! Vielleicht können größere Kinder da etwas Geld für Eis reinstecken?!? ;-)

Ach ja, nach dem meine Tochter dann doch mal alleine probieren wollte (ohne Papas oder meine Hilfe), ist sie (natürlich) hingefallen. Seit dem findet sie die Rollschuhe nicht mehr so toll und sie hätte lieber welche in rosa haben wollen! ;-) Hab gesehen, dass es die Rollschuhe von Hudora auch in rosa gibt, aber mindestens zehn Euro teurer!!

1 Kommentar:

  1. genial,ich hatte vor Jahrzehnten auch mal welche.
    Mein Junior hat diese eben gesehen und fragt schon wo man die herbekommt :).
    Ich wünsch dir ein schönes erfolgreiches 2012.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen