Sonntag, 15. April 2012

For me: SERUM7

Das for me Produkt-Botschafter Projekt für das SERUM7 Beauty Serum und die dazugehörige Schützende Tagescreme von Boots Laboratiories ist inzwischen schon vorbei. Leider schaffe ich es erst jetzt, Euch meine Meinung darüber mitzuteilen.

Ich hatte zwei Mittester gesucht, es hat sich aber nur eine gemeldet und zwar Romy! Ihr habe ich ein paar Proben des Beauty Serums geschickt. Und das ist Ihr toller Bericht! Vielen Dank dafür! :-)

Das war der Inhalt meines Pakets:


Boots Laboratories hat eine über 160 Jährige Apothekentradition, es ist die Hautpflegemarke von Apothekern für Apotheken. Seit Januar 2012 ist SERUM7, die neue Anti-Aging-Pflegeserie, in deutschen Apotheken erhältlich.

Das Beauty Serum soll das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen in nur vier Wochen verbessern. Die Haut soll sofort straffer, weicher, sichtbar jünger und strahlender aussehen. Das Serum wird nach der Reinigung auf das Gesicht und dem Hals aufgetragen. Es ist für alle Hauttypen geeignet.



Die Verpackung und auch der Glasflakon gefällt mir sehr gut, sieht sehr edel aus! Und dass es ein Pumpspender ist, finde ich sehr hygienisch.


Das Beauty Serum ist weiß, gelartig und ziemlich duftneutral, was ich aber als angenehm empfinde. Es lässt sich gut verteilen und zieht relativ schnell ein. Mein Gesicht fühlt sich weich und glatt an, trotzdem habe ich ein leicht schmieriges Gefühl auf der Haut (auch an den Händen, muss ich mir dann gleich waschen). Für mein Gesicht brauche ich zwei bis drei Hübe, das finde ich relativ viel. Und nach zwei Monaten ist das Serum auch schon alle. Okay, es ist noch etwas drin, aber ich bekomme es nicht raus!!


In dem Beauty Serum ist 30 ml Inhalt und die UVP liegt bei 35 €. Dafür, dass es so schnell alle ist, finde ich es ziemlich teuer!


Die Schützende Tagescreme ist mir Antioxidatien gegen erste Fältchen und für eine strahlende Haut. Ich habe die Feuchtigkeitscreme für Normale und Mischhaut mit LSF 15 erhalten. Die Creme wird morgens nach dem SERUM7 Beauty Serum auf das Gesicht und dem Hals aufgetragen.



Sehr schön finde ich, dass noch ein Schutz über der Creme ist. Ich bin nicht so der Fan von Cremedosen/Cremetiegeln. Ich habe die Angewohnheit, dass ich immer zu viel Creme raus hole.


Aber bei dieser Creme ist es nicht so schlimm, die weiße weiche Creme lässt sich super verteilen und zieht recht schnell ein, egal wie viel Creme ich auf dem Finger habe! Hier reicht aber eine kleine Menge. :-) Der Geruch ist sehr angenehm dezent. Mein Gesicht fühlt sich glatt und gepflegt an. Super finde ich, dass in dieser Tagescreme ein LSF 15 enthalten ist!

In der Schützenden Tagescreme ist 50 ml Inhalt und die UVP liegt bei 25,90 €. Dafür, dass hier mehr Inhalt als beim Serum enthalten ist und die Creme sehr sparsam benutzt werden kann, finde ich den Preis (fast) okay.


Fazit: Nach Benutzung des Beauty Serums und der Schützenden Tagescreme fühlt sich meine Haut gepflegt, weich und glatt an. Aber ich kann nicht bestätigen, dass ich jünger und strahlender aussehe (irgendwie wie immer). Beide Produkte habe ich sehr gut vertragen. Da aber beides doch sehr teuer ist, kommt ein Nachkauf für mich nicht in Frage.

Vielen Dank, dass ich die beiden Produkte kennen lernen durfte! :-)

1 Kommentar:

  1. Hallo Melli, schöner Bericht auch von dir. Ich bin richtig froh, dass ich bei dir mittesten und diese tolle Serie kennen lernen durfte. Vielen Dank dir nochmals.

    LG Romy

    AntwortenLöschen