Freitag, 20. Juli 2012

NIVEA pure effect

Inzwischen ist eine Weile vergangen und ich konnte sehr ausführlich die drei NIVEA pure effect Produkte als Botschafterin testen.


Sehr schön finde ich den Pflegekompass:


Dort muss man nur drei Fragen beantworten und schon wird einem die perfekte Pflege mit den NIVEA pure effect Produkten vorgeschlagen. Bei mir kommt die "Rundum-Pflege" raus, also genau mit den drei zu testenden Produkten.

Jeden Morgen habe ich mein Gesicht mit dem NIVEA pure effect WASH OFF gereinigt. Es ist ein Waschgel, welchen täglich morgens und abends angewendet werden kann. Die Haut wird effektiv von Schmutz, überschüssigen Talg und Make-up befreit, ohne sie auszutrocknen und beugt neuen Hautunreinheiten vor.


Die Flasche finde ich sehr schön. 200 ml Inhalt ist drin. Toll ist die Öffnung:


Einfach eindrücken, umdrehen, etwas drücken und schon kommt ein Klecks raus:


Es kommt immer recht viel Waschgel raus. Aber das Gesicht lässt sich gut damit reinigen, auch wenn es nicht schäumt. Die Farbe finde ich schön, ähnlich wie die Flaschen-Farbe. Und der Duft ist sehr angenehm frisch und das Gesicht fühlt sich sauber und weich an. Das WASH OFF ist sehr ergiebig.

Nach der Reinigung habe ich mein Gesicht mit der NIVEA pure effect CONTOL SHINE eingecremt. Das ist eine mattierende Feuchtigkeitspflege, die morgens und abends auf das Gesicht aufgetragen wird. Sie zieht schnell ein, versorgt die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit, ohne die Poren zu verstopfen und der Hautglanz wird reduziert. Die Control Shine ist mit UVA/UVB Filtersystem, aber leider nur mit Lichtschutzfaktor 4.


Die Creme-Tube ist schön gemacht, sie kommt in einem Umkarton daher:


In der Tube sind 75 ml Inhalt und ich finde, dass immer zuviel Creme rauskommt:


Auch wenn es zuviel für mein Gesicht ist, lässt sich die Gel-Creme relativ gut verteilen und zieht auch schnell ein. Meistens creme ich meinen Hals und das Dekolleté mit dem Rest ein. Die Farbe gefällt mir, passend zum Waschgel. :-) Sie wurde blau eingefärbt, weil die Farbe die erfrischende Eigenschaft der Creme visuell unterstützen soll. Die Creme ist leicht dünnflüssig, nicht so zähflüssig und der Duft ist sehr angenehm. Zuerst fand ich es komisch, dass die Control Shine morgens und abends benutzt werden kann. Aber andererseits auch ganz gut, hat man nur eine Creme-Tube im Badezimmer rum stehen und nicht eine Tages- und eine Nachtcreme! ;-) Was mich aber stört: Der niedrige LSF von nur 4! Da muss was geändert werden, mindestens LSF 15 sollte es sein! Ach ja noch was, da die Pflegeserie speziell für erwachsene, unreine Haut entwickelt wurde, wäre Anti Aging nicht schlecht! :-)

Am Abend habe ich immer den NIVEA pure effect ALL-IN-1 benutzt. Das tolle an dem täglichen Tiefenreiniger ist, dass er als Waschgel, Peeling und/oder Maske benutzt werden kann! Die antibakterielle Formel reinigt tiefenwirksam, wirkt gegen Pickel und Mitesser und beugt neuen Hautunreinheiten vor, ohne die Haut zu reizen. Feine Peeling-Artikel öffnen verstopfte Poren und verfeinern das Hautbild. Als Maske verwendet, wird der Hautglanz langanhaltend reduziert. Hier sollte drauf geachtet werden, dass das All-in-1 nur einmal am Tag angewendet werden darf.


Die Tube des All-in-1 hat das gleiche schöne Design wie die Control Shine, aber hier sind 150 ml Inhalt drin und es hat keinen Umkarton.


Die Konsistenz ist weiß und dickflüssig mit kleinen blauen Peelingkörnern, die man als Waschgel und Peeling im Gesicht beim leichten massieren merkt.

Als Maske darf der Tiefenreiniger auf vorher gereinigter trockener Haut 2-3 mal pro Woche für 3-5 Minuten einwirken, bevor es wieder mit lauwarmem Wasser abgewaschen wird.


Der Geruch des All-in-1 gefällt mir gut. Und wie die anderen zwei Produkte auch, ist er sehr ergiebig. Aber leider hat mein Gesicht gebrannt, wenn ich es als Maske benutzt habe. Bei Benutzung als Waschgel bzw. Peeling hat mein Gesicht nicht gebrannt, da war alles in Ordnung. Ich hatte auch etwas Probleme den gesamten Tiefenreiniger von meinem Gesicht zu bekommen. Ich habe nämlich beim anschließenden Eincremen jedes Mal noch kleine Peelingkörner gemerkt. Ansonsten hat sich mein Gesicht schon weich und auch sauber angefühlt.

Mein Fazit: Alle drei NIVEA pure effect Produkte riechen sehr angenehm frisch und sind sehr ergiebig. Eigentlich gefallen mir die Produkte, bis auf das Brennen des All-in-1 als Maske. Aber da sich mein Hautbild nicht verbessert (aber auch nicht verschlechtert) hat, weiß ich noch nicht, ob ich mir die Produkte nach kaufen werde. Die UVP liegt beim Wash Off bei 4,29 € und beim All-in-1 und der Control Shine bei 4,99 €, also bezahlbar.

Vielen Dank an NIVEA für das kennen lernen dieser Pflegelinie!

1 Kommentar:

  1. Das Peeling gefällt mir werde ich wohl mal ausprobieren :) Würde mich übrigens sehr über deine Meinung zum meinem aktuellen Bericht freuen. Wünsche dir ein schönes WE

    AntwortenLöschen