Sonntag, 2. September 2012

Kneipp® Naturkind Geschenkbox für Mädchen

Im August hatte der Kindergarten zweieinhalb Wochen Sommerferien. Diese haben wir genutzt, um Urlaub zu machen und konnten das gleichzeitig mit der Einschulung meiner Nichte verbinden!

Bei uns hatten zu dem Zeitpunkt die Schulferien gerade erst angefangen und bei meiner Nichte fing die Schule schon wieder an! Nächstes Jahr wird meine Große eingeschult. Wenn das immer mit den Ferien so ist, werden die Kinder gar keinen Urlaub zusammen machen können. :-(


Meine Nichte hat so viele Schultüten und Geschenke bekommen, dass sie zum Schluss gar nicht mehr alles ausgepackt hat. Es war einfach viel zu viel! Meine Große wird nächstes Jahr nicht so viel bekommen, das wird hauptsächlich daran liegen, dass wir nicht so viele Leute einladen! ;-)

Das unter den ganzen Geschenken auch diese tolle Box war, hat sie gar nicht mitbekommen:


Aber das war auch nicht schlimm, da es zwei Tage später ein erneutes Treffen gab, diesmal bei der Oma. Wir waren schon zum Mittag dort und als die Schule aus war, kam auch meine Schwester mit dem Schulkind! :-)

Nach Kaffee und Kuchen gab es von der Oma ein paar Kleinigkeiten für die Enkelkinder. Danach konnte ich dem Schulkind (noch mal) die Geschenkbox überreichen, die so gleich bestaunt und aufgerissen wurde:


Als erstes fiel die schöne Zeichnung mit der Wichteline auf dem Einhorn auf, die natürlich alle drei haben wollten:


Weiter ging es mit dem Öffnen der Box:


Zum Vorschein kamen zwei Kneipp® Naturkind Produkte:
  • Zaubererdbeere Shampoo und
  • Zaubererdbeere Duschbalsam 

Sie hat sich sehr darüber gefreut, aber auch ganz toll war das Füllmaterial der Geschenkbox:


In einem unbeobachteten Moment wurden die Papierschnipsel entsorgt, weil sie sonst womöglich im Garten bei der Omi umhergeflogen wären. ;-)

Ich finde es eine tolle Idee, dass es so eine schöne Naturkind Geschenkbox für Mädchen von Kneipp® gibt! Damit die Jungs aber nicht zu kurz kommen, gibt es für sie die Naturkind Geschenkbox für Jungen (mit anderem Inhalt)! :-)

Als die Kinder schon wieder beim Spielen waren, habe ich in die Box gleich die Sonnenbrillen gelegt, die die Kinder von der Omi bekommen haben:


Meine Nichte hat in ihre Box ihren gesamten Schmuck verstaut. Den Karton könnte sie aber auch sehr gut als Stiftebox nutzen oder ihre Lieblingsbücher darin verstecken. :-)


Im Anschluss an den Familienbesuch waren wir im Urlaub. Dort haben meine Große und ich Muscheln gesammelt:


Wisst Ihr worin ich die vielen Muscheln gerade aufbewahre? Natürlich in der tollen Wichtelgeschenkbox!! :-)


Ich hab da schon eine Idee, was ich mit den Muscheln machen werde. Wenn es klappt und gut aussieht, werde ich es Euch demnächst in einem Bericht zeigen!! :-) Danach werde ich die Box meiner Tochter geben, ich glaube sie wollte darin die Kleider ihrer Barbie verstauen...

Vielen Dank an Kneipp® für die tolle Box!!

1 Kommentar:

  1. Klasse!Am Samstag kommt mein Junior in die Vorschule,ja die Box ist einfach genial,mal schauen wann diese in den Handel kommt.
    Ich werde diese definitiv kaufen.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen