Sonntag, 5. Mai 2013

DONTODENT cherry mint

Über den dm Marken Blog Newsletter haben sehr viele Blogger die Möglichkeit bekommen, die limitierte Edition der DONTODENT cherry mint Zahnpasta und der dazugehörigen Zahnpflege-Kaugummis zu testen. Ich auch. ;-)


Nach ausreichender Test-Zeit möchte ich Euch berichten, wie ich und auch meine Tochter die beiden Produkte finden. :-)


Als erstes ist mir die riesige Tube aufgefallen. Unsere Zahnpasten (ja, jeder hat seine eigene) haben 75 ml Inhalt (nur die der Kinder haben 50 ml Inhalt), aber in dieser DONTODENT cherry mint sind 125 ml Inhalt! Die Tube ist eigentlich nicht größer als unsere, aber um einiges dicker. Dann gefallen mir besonders gut die abgebildeten Kirschen (ich mag Kirschen total gern). Die cherry mint soll die Zähne vor Karies, Plaque und Zahnstein schützen und außerdem für einen extra frischen Atem sorgen.


Die Zahnpasta hat eine super tolle Farbe! Sie ist eher so Kirsch-Rot wie auf dem oberen Bild, aber auf dem unteren Bild (auf der Zahnbürste meiner Tochter) sieht man es etwas glitzern. :-) Meiner Tochter, wie auch mir, gefällt die Farbe und das Glitzern richtig gut, ist eben eine tolle Mädchen-Zahnpasta. :-) Aber Achtung, die Zahnpasta ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet! Geschmacklich würde es aber wahrscheinlich auch meiner Kleinen schmecken. ;-) Sie schmeckt nämlich lecker nach süßer Kirsche und ist kein bisschen scharf! Meine Große mag nur noch die Zahnpasta benutzen, keine andere mehr, da die doch etwas (zu) scharf für sie sind. Cherry mint schäumt recht schnell und viel (mit der Handzahnbürste mehr als mit der elektrischen Zahnbürste), der Schaum ist zart rosa. Ich für mich werde die DONTODENT cherry mint aber nicht kaufen. Sie schmeckt zwar und ist überhaupt nicht scharf, aber irgendwie fühlen sich meine Zähne nach den Putzen mit der Zahnpasta etwas komisch an, schon glatt, aber auch dumpf. Und ganz wichtig: Ich habe leider kein Frische-Gefühl im Mund, nur die Süße der Kirsche! Aber für 0,75 € kann man sie ruhig mal kaufen und probieren! :-)


Die DONTODENT cherry mint Zahnpflege-Kaugummis sind in einer Dose, die aus Kunststoff und wiederverschließbar ist, damit die Kaugummis schön frisch bleiben und praktisch für unterwegs sind. 48 Stück sind enthalten und kosten 1,55 €, also recht günstig. DONOTDENT cherry mint sind zuckerfreie Kaugummi-Dragées mit Süßungsmitteln und Aroma. Laut Packungsaufdruck haben sie einen Kirsch-Mint-Geschmack, vermindern das Kariesrisiko und neutralisieren Plaque-Säuren.


Auch die Kaugummis haben ein schönes dunkles Kirsch-Rot (auf dem Bild sieht es leider etwas heller aus). Ich finde schon, dass sie am Anfang intensiv nach Kirsche schmecken, aber nach nur fünf Minuten ist überhaupt kein Geschmack mehr vorhanden. Meine Tochter kaut bisher noch nicht so viel Kaugummi, fand die aber ganz lecker (und will öfter einen haben). So für zwischen durch, wenn man keine Zahnbürste dabei hat, sind sie schon okay. Schade nur, dass sie so schnell den Geschmack verlieren. Mein Partner hat weder die Zahnpflege-Kaugummis noch die Glitzer-Zahnpasta angerührt, er mag es nicht so fruchtig, bei ihm darf es ruhig scharf sein! ;-)

Vielen Dank an dm für den Geschmacks-Test! :-)

1 Kommentar:

  1. danke für den Bericht, und schon weiß man BEscheid.....wenn sich die Zähne nicht glatt anfühlen hat man immer das Gefühl sie sind nicht sauber.....schade
    glG
    Lissy

    AntwortenLöschen