Sonntag, 17. November 2013

Maggi Papyrus Würzpapier Italienische Kräuter

Maggi hat gelesen, dass mir die Paprika Würzung nicht so zugesagt hat und kurz danach hatte ich eine Packung "So Saftig braten" im Papyrus Würzpapier in der Geschmacksrichtung Italienische Kräuter im Briefkasten! :-)


Mein Partner hat die Hähnchenbrust wieder gemacht. Die Zubereitung war genau die gleiche, nur dass das Papyrus anders gewürzt ist:


Das Würzpapier Italienische Kräuter ist nicht so orange wie Paprika. Ich war schon sehr gespannt, wie mir diese Sorte schmecken wird. :-) Diesmal gab es Pommes und Brokkoli zu der Hähnchenbrust:


Und was soll ich sagen? Die Hähnchenbrust mit Italienischen Kräutern hat uns tatsächlich besser als die Würzung mit Paprika geschmeckt! :-) Die Kinder haben kaum von der Hähnchenbrust gegessen, die Große sogar gar nichts. Dafür umso mehr Brokkoli und (Backofen-) Pommes. ;-) Die Hähnchenbrust sah lecker aus und war sehr zart und saftig! Die Zubereitung war einfach und schnell, das Essen hat sehr lecker geschmeckt! Vielen Dank Maggi, dass wir die Sorte Italienische Kräuter probieren durften, die es ab jetzt bestimmt öfter bei uns geben wird! :-)

1 Kommentar: