Donnerstag, 26. Dezember 2013

Maggi Kochgenuss Pur Fix für Hähnchen-Paprika-Pfanne

Vor einer Weile gab es bei uns eine Hähnchen-Paprika-Pfanne, von der ich Euch gern berichten möchte (mein Partner hat wie fast immer gekocht):


Die Zubereitung ging mit dem Maggi Kochgenuss Pur Fix total schnell und einfach. In einer Packung sind drei kleine Töpfchen enthalten:


Folgende Zutaten werden für 4 Portionen benötigt:


  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 große Paprika
  • 400 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • zwei Töpfchen Maggi Fix

Die in Streifen geschnittene Hähnchenbrust wird in einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Öl ca. vier Minuten goldbraun angebraten. Die in Streifen geschnittene Paprika wird auch mit angebraten:


Jetzt Milch und Sahne zugießen und kurz aufkochen lassen:


Nun die zwei Töpfchen Maggi Kochgenuss Pur zugegeben:


Und unter Rühren zügig auflösen. Bei mittlerer Hitze bis zur gewünschten Bindung (ca. 5 Min.) köcheln lassen:


Anschließend mit Reis servieren und Guten Appetit:


Ich esse sehr gerne rote und gelbe rohe Paprika, aber warme? Mag ich eigentlich nicht. Ich habe es gegessen und es hat geschmeckt! :-) Das Essen war ruckzuck gemacht und lecker! Solche Fix-Produkte sind sehr gut für Menschen wie mich, die es nicht so mit dem Kochen und vor allem Würzen haben. ;-) Meinem Partner hat es auch gut geschmeckt. Da es aber schon etwas her ist, als es das Essen gab, weiß ich nicht mehr so genau, wie es meinen Kindern geschmeckt hat. Ich glaube, die wollten nur Reis. ;-) Ein Töpfchen habe ich noch, vielleicht probiere ich es mal für mich allein mit Gemüse, wird bestimmt auch schmecken, oder?

Es gibt übrigens nicht nur Maggi Fix für Hähnchen-Paprika-Pfanne, sondern auch Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes und Fix für Champignons in Rahmsauce sowie die beiden Saucen Bratensauce und Geflügelsauce. Alle Maggi Kochgenuss Pur Produkte sind seit August 2013 für 1,89 € (UVP) im Handel erhältlich.

Die Maggi Kochgenuss Pur Bratensauce für Kurzgebratenes habe ich zu Hause, mal schauen, wann mein Partner uns damit ein leckeres Essen zaubert! ;-)

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche ein frohes neues Jahr!
    Und hoffe das du weiterhin so tolle Berichte schreibst!!
    LG

    AntwortenLöschen