Samstag, 3. Mai 2014

Hela Curry Gewürz Ketchup delikat

Sehr viele von Euch kennen bestimmt den Hela Curry Gewürz Ketchup delikat!


Ich gestehe, dass ich ihn bisher nicht kannte. Ob es ihn früher in meiner Kindheit gab, weiß ich leider nicht mehr. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass ich über trnd diesen Ketchup kennen lernen darf! :-)

Ein super tolles Test-Paket habe ich erhalten:


Zwei Flaschen Hela Curry Gewürz Ketchup delikat mit je 400 ml und 32 Tüten mit je 17 ml zum Probieren und Weitergeben habe ich erhalten.


Die zweite 400 ml Flasche habe ich einer Freundin gegeben. Sie kennt diesen Ketchup schon aus ihrer Kindheit, "da kommen Kindheitserinnerungen hoch" hat sie gesagt. ;-) Ist ja auch kein Wunder, der erste Curry Gewürz Ketchup wurde bereits im Jahr 1963 vom familiengeführten Unternehmen Hela auf den Markt gebracht. Und nach wie vor ist der Hela Curry Gewürz Ketchup Marktführer in Deutschland. Jetzt weiß ich auch warum: Er schmeckt lecker!! Ich hatte etwas Angst, dass er mir durch das Curry zu scharf sein könnte. Ich mag sehr gerne Currywurst, aber immer ohne das Currypulver. ;-)

Der Hela Curry Gewürz Ketchup delikat mit seiner süßlich-würzigen Curry-Note passt super zu Grillfleisch, Würstchen, Pommes und Nudeln. Auch Lieblingsrezpte können mit dem Ketchup verfeinert werden. Selbst zu Raclette und Fondue kann der Curry Gewürz Ketchup kombiniert werden.




Die kleinen Tütchen eignen sich übrigens super zum Mitnehmen bei Ausflügen mit Picknick:


Unsere Bolognese-Soße wurde diesmal mit dem Curry Gewürz Ketchup gewürzt:




Wahrscheinlich haben wir zu wenig Curry Ketchup reingetan, wir haben ihn leider nicht raus geschmeckt. Aber es war lecker! :-) Vielleicht war es auch gut so, weil unseren Kindern der Curry Gewürz Ketchup leider nicht so schmeckt. ;-) Na ja, habe hauptsächlich ich mehr! Mein Partner isst doch eher Senf als Ketchup und die Kinder eben ganz normalen Tomaten Ketchup, ohne Curry. :-)

Vielen Dank, dass ich den leckeren Hela Curry Gewürz Ketchup delikat kennen lernen durfte! :-) Den Klassiker gibt es noch in anderen Varianten: scharf, extra hot, light und ohne Curry. Der Gewürz Ketchup ist frei von Laktose, Gluten und Konservierungsstoffen.

Ach ja, wie nennt Ihr den Ketchup? DAS Ketchup oder DER Ketchup? Bei mir ist es eigentlich immer Ketchup ohne das und der und wenn dann den Ketchup. ;-)

1 Kommentar: