Samstag, 18. Juli 2015

GARNIER Fructis Kraft Zuwachs

Heute möchte ich Euch berichten, wie es meiner Kopfhaut geht, ob sie noch oder wieder juckt. ;-) Als ich die GARNIER Fructis Pracht Auffüller-Serie benutzte, ging es meiner Kopfhaut richtig gut, es hat kaum gejuckt. Aber als ungefähr die Hälfte der Flaschen alle war, wurden meine Haare wieder schneller fettig. Das passiert mir irgendwie bei allen Shampoos, auch bei denen, die ich ganz toll fand. Nun habe ich als GARNIER Blogger Academy Mitglied eine neue Fructis-Serie zum Testen zugeschickt bekommen: Kraft Zuwachs!


Ich habe die neue Serie, die es seit Juli im Handel gibt, nicht sofort genommen. Zu erst habe ich die Pracht Auffüller-Serie alle gemacht. Dann waren wir das ein oder andere Mal zum Baden und dort habe ich so kleine Proben-Tütchen genommen. Als ich vor kurzem für eine Woche auf einem Seminar war (mein Partner war mit unseren Kindern die Woche allein zu Hause), habe ich aus Platzgründen so ein kleines Mini-Shampoo und -Spülung mit genommen. Erst seit etwa zwei Wochen benutze ich die Kraft Zuwachs Serie. Daher kann ich nicht sehr viel dazu sagen, aber ich versuche es natürlich. So viel vorweg: Das Jucken wurde mit benutzen von anderen Shampoos wieder mehr...

GARNIER Fructis Kraft Zuwachs ist ein neues Komplettprogramm für kraftvoller wachsendes Haar, welches übrigens für Sie und Ihn ist! Wenn z. B. beim Kämmen zunehmend mehr Haare in der Bürste landen, sind das schon erste Anzeichen für schwächer werdendes Haar und dem möchte natürlich die Kraft Zuwachs Serie entgegenwirken. Shampoo, Spülung und Haarkur sollen das Haar stärken und das aktivierende Serum soll den natürlichen Haarerneuerungsprozess stimulieren.

GARNIER Fructis Kräftigendes Shampoo
250 ml


GARNIER Fructis Kräftigende Spülung
200 ml


GARNIER Fructis Kräftigende Creme-Kur
300 ml


Shampoo, Spülung und Kur sollen mit ihrer Formel aus Ceramide, ein starkes Molekül - welches verlorene Lipide in geschwächtem Haar ersetzt - und Aktiv-Frucht-Konzentrat für kräftiger wachsendes Haar sorgen. Durch diese optimale Kombination wird die Qualität der Haarfasern vom Ansatz bis in die Spitzen verbessert, um Substanz und Kraft aufzubauen.


Rechts seht ihr das recht flüssige Shampoo und links die festere Spülung. Beides lässt sich gut im Haar einarbeiten und anschließend wieder ausspülen. Der Duft ist angenehm fruchtig, wobei die Haarkur viel intensiver riecht. Der Geruch bleibt leider nicht im Haar, zumindest nehme ich ihn an mir im trockenem Haar überhaupt nicht wahr. Da fand ich den Granatapfel-Duft der Pracht Auffüller viel besser! Das Jucken ist noch da, könnte aber sein, dass es schleichend immer weniger wird.


Die Creme-Kur gebe ich einmal die Woche großzügig in die nassen Haarlängen und spüle sie etwa nach drei Minuten Einwirkzeit wieder aus. Die Haare haben sich anfangs (nach Shampoo + Spülung und Shampoo + Haarkur) schön weich angefühlt und sahen auch ganz okay aus. Die Kämmbarkeit könnte besser sein, ist aber noch in Ordnung. Nun aber sehen meine Haare seit zwei Haarwäschen irgendwie total strohig aus und fühlen sich trocken an! Ich bin mir nicht sicher, woran das liegt. Entweder an der vielen Sonne, vielleicht weil ich die Serie mal ohne dem GARNIER Wunderöl probiert habe oder meine Haare die Kraft Zuwachs Produkte nicht so mögen? Nach so kurzer Zeit können die Haare noch nicht kraftvoll sein, daher kann ich dazu nichts sagen. Ich werde das Öl nehmen und hoffen, dass meine Haare wieder schön werden...

Nun zum GARNIER Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum


Das Aktivierende Serum soll den natürlichen Haarerneuerungsprozess durch hochkonzentriertes Stemoxydine (5 %), die die Haarwurzel revitalisiert, stimulieren. Stärkende Ceramide und Aktiv-Frucht-Konzentrat nähren und revitalisieren die Haarfaser. Das Haar soll mit verbesserter Haarqualität stärker und fülliger werden.

Für optimale Ergebnisse wird folgende Anwendung empfohlen:
Das Serum soll täglich morgens oder vor dem Schlafen auf handtuchtrockenem oder trockenem Haar in Zickzack-Bewegungen aufgetragen und gleichmäßig auf der gesamten Kopfhaut verteilt werden. Mit den Fingerspitzen soll es sanft in die Kopfhaut einmassieren werden und nicht ausspülen! Das Haar kann wie gewohnt gestylt werden und ist für kurzes und langes Haar geeignet. Es wird eine tägliche Dosis von 6 ml über einen Zeitraum von 90 Tagen empfohlen. Die Linien an der Flasche zeigen die tägliche Dosis an.


Ich habe das Serum erst drei Mal vor dem Schlafen gehen angewendet, wo ich am nächsten Tag mit Haare waschen dran war. Da ich meine Haare alle zwei Tage wasche, kommt für mich eine tägliche Anwendung nicht in Frage. Und außerdem vergesse ich es häufig. ;-) Es ist schon komisch, wenn man das Serum auf die Haare gibt und einmassiert. Die Haare sind feucht, aber es trocknet recht schnell. Der Duft des Serums bleibt sehr lange im Haar. Jedes Mal wenn ich mich im Bett umdrehe, steigt mit der Geruch in die Nase. Zum Glück ist es ein angenehmer Duft und kein penetranter. Ich schaffe auch nicht wie empfohlen eine Dosis von 6 ml. Ich höre auf, wenn sich meine Haare feucht an fühlen und es mir langsam ins Gesicht läuft. Daher ist die Flasche noch sehr voll.

Fazit: Eigentlich ist die GARNIER Fructis Kraft Zuwachs eine tolle Sache, wenn man kraftvoll nachwachsendes Haar haben möchte. Ich werde Shampoo, Spülung und Kur weiterhin nutzen, aber wenn sich keine Besserung einstellt, was den Fühl- und Sehtest angeht, werde ich die Produkte absetzen. Beim Kraft Zuwachs Serum bin ich gespannt, wie lange ich brauchen werde, bis es alle ist. Irgendwie kann ich mich damit leider nicht wirklich anfreunden und es regelmäßig in meine Pflege- bzw. Reinigungsroutine integrieren. Ich danke GARNIER, dass ich das Kraft Zuwachs Komplettpflegeprogramm kennen lernen durfte! :-)

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich finde den Duft Hammer,aber wie du auch empfunden hast,der Duft bleibt nicht im Haar
    lg

    AntwortenLöschen