Sonntag, 17. Juli 2016

Masken und Masken von Schaebens

Ich liebe Gesichts-Masken! Doch irgendwie komme ich zur Zeit nicht dazu, mir wenigstens einmal pro Woche eine Maske auf mein Gesicht zu "schmieren". :-(

Inzwischen hat mir Schaebens ein paar tolle Masken zugeschickt, die ich Euch gern kurz vorstellen möchte. :-)

Bereits im April erreichte mich die Kleopatra Maske und als Limited Edition die Tutanchamun Maske:


Die Kleopatra Maske besteht aus besonders hautverwöhnenden Wirkstoffen wie Stutenmilch, Mandelöl und Gelée Royale, die die Haut glättet und nachhaltig pflegt. Sie schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und soll einen feinen Honig-Vanilleduft haben.

Die Tutanchamun Maske ist mit Lotusblüte, Reiskeimöl und Weizenkeimöl. Die reichhaltige Rezeptur mit Q10-Liposomen reduziert die Faltentiefe, strafft und glättet, verwöhnt und pflegt nachhaltig und erhöht die Hautfeuchtigkeit.

Im Juni habe ich die Cooling Maske als Limited Edition und die Erdbeer Peeling Maske erhalten:


Die Cooling Maske habe ich Euch bereits letztes Jahr im Juni etwas genauer vorgestellt. Ich nehme an, dass sich nichts geändert hat und sie noch genau wie damals ist. ;-)

Die Erdbeer Peeling Maske ist mit hautfreundlichem Peeling, Erdbeer-Frischzellen, AHA-Fruchtsäuren und Kiwi-Extrakt. Sie hat eine 3-Phasen-Wirkung, die grobe Hautverschmutzungen entfernt, schonend und porentief reinigt, gleichzeitig die Sinne mit einem fruchtig-frischen Erdbeerduft verwöhnt, das Hautbild um 56 % verbessert und Unreinheiten vorbeugt.

Und letzte Woche erreichte mich eine Thalasso Maske, die ich Euch bereits etwas ausführlicher vor zwei Jahren vorgestellt habe! :-)


Vielen Dank an Schaebens für die vielen tollen Masken! :-)

Kommentare:

  1. Die Schaebens Masken sind immer so gut!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli,

    ich habe eine Frage zu dem Inhaltsstoff Q10 in dem von dir beschriebenen Produkt: Hat das aus deiner Sicht überhaupt eine Wirkung in dieser Konzentration? Meine Heilpraktikerin hat mir mal gesagt, dass das am allerbesten auf natürliche Art und Weise aufgenommen werden sollten.

    Logischerweise haben wir da nicht alle die gleiche Möglichkeit zu. Daher meinte sie, dass wenn es schon supplementiert werden muss, dann sollte man auf qualitativ hochwertige, richtige Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, einfach weil die oft höher konzentriert sind und eine besser Bioverfügbarkeit haben.

    Wie denkst du oder ihr darüber?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,

      ich habe mir darüber keine Gedanken gemacht und habe die Maske bisher auch noch nicht probiert.

      Tut mir leid, dass ich Dir darüber nichts weiter sagen kann.

      Viele Grüße,

      Melli

      Löschen