Dienstag, 1. November 2016

bebe Young Care quick & clean augen make-up entferner & wimpernpflege

Zur Zeit bin ich recht faul, was schminken angeht. Aber zumindest in der Woche, wenn ich zur Arbeit gehe, benutze ich immer Wimperntusche (sonst nichts). Meine bevorzugte Mascara ist wasserfest, deshalb benutze ich ein 2-Phasen-Produkt. Ich habe mich sehr gefreut, bebe Young Care quick & clean augen make-up entferner & wimpernpflege durch den Rossmann Blogger-Newsletter testen zu dürfen! :-)


Die Aufmachung ist auf jeden Fall sehr ansprechend für die jüngere Generation gestaltet. Neu an der Flasche ist, dass sie nun 25 % mehr Inhalt enthält (125 ml). In nur einem Schritt entfernt die quick & clean Gesichtsreinigung von bebe Young Care leicht Augen Make-up, sogar wasserfeste Mascara, und pflegt sanft die Wimpern. Es ist für Kontaktlinsenträger/innen geeignet, Parfümfrei und ohne Alkohol. 

Vor Gebrauch muss die Flasche so lange geschüttelt werden, bis sich die beiden Phasen zu einer Flüssigkeit verbunden haben.


Wahnsinn, die Flüssigkeit sieht so aus, als wenn Glitzer drin wäre! ;-)


Anschließend wird das Fluid auf ein Wattepad gegeben (was sich bei mir etwas schwierig gestaltete) und sanft über die geschlossenen Augen und Wimpern gestrichen. Irgendwie gefällt mir die Öffnung nicht so gut, die Flüssigkeit kommt nicht so gut aus der Flasche raus (bin ich bei meinem bisher benutzten Augen Make-up Entferner leider anders gewohnt). Außerdem brauche ich bei meiner wasserfesten Mascara etwas mehr Fluid auf dem Wattepad und muss öfter über die Augen streichen, bis alles ab ist.


Fazit: Im Großen und Ganzen gefällt mir die bebe Young Care quick & clean augen make-up entferner & wimpernpflege ganz gut. Die Flasche gefällt mir und die Flüssigkeit hat eine sehr schöne Farbe. ;-) Nur leider habe ich Probleme das Fluid gescheit auf das Wattepad zu bekommen (vielleicht muss ich einfach noch ein bisschen üben) und brauche recht viel. Dadurch wird die Flasche schnell alle. Auch muss ich ziemlich oft über die Augen bzw. Wimpern streichen, bis alles von meiner wasserfesten Mascara ab ist. Was mir aber überaus positiv aufgefallen ist: Ich kann sofort nach der Gesichtsreinigung an den PC oder Fernseh schauen! Bei meinem bisher benutzten Augen Make-up Entferner hatte ich eine Zeitlang immer so eine Art leichten Schleier auf den Augen (keine Ahnung ob ihr wisst was ich meine). Und das habe ich bei dem von bebe Young Care nicht! Auch brennt nichts in meinen Augen und am nächsten Morgen gibt es keine schwarzen Mascara Reste am oder im Auge. ;-) Vielleicht bilde ich es mir ein, aber ich habe den Eindruck, als wenn meine Wimpern weicher wären! Eine Flasche quick & clean augen make-up entferner & wimpernpflege kostet etwa 2,99 €. Ich bin noch etwas im Zwiespalt, ob ich sie mir nachkaufe. Aber ein bisschen Zeit habe ich ja noch zum Überlegen. :-) Vielen lieben Dank für den Test!!

Kommentare:

  1. sehr schöner informativer post
    ich gehöre zu denen die jahre lang feuchttücher benutzt haben. schön blöd -.-
    und suche gerade auch nach dem idealen entferner :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  2. scheint ja wirklich sehr augenschonend zu sein, das wäre für mich das Hauptkriterium für einen Kauf. LG Romy

    AntwortenLöschen